service

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Beratungs-, CheckUp- und Vorsorge-Leistungen an. Damit kann die Notwendigkeit eines Arztbesuchs rechtzeitig angezeigt werden. Selbstverständlich können wir einen Arztbesuch nicht ersetzen, aber wir können Sie in entspannter Atmosphäre ausführlich und persönlich beraten.

Messgerät

Wir messen und bestimmen

den Blutdruck

Unter Normalbedingungen und ohne Berücksichtigung individueller Abweichungen sollte der Blutdruck idealerweise bei 120/80 liegen. Ab 140/90 spricht man international definiert von Bluthochdruck, der sich nachteilig auf Gesundheit und Lebenserwartung auswirkt.

den Langzeitzucker (HBA1c)

Das Quartals-Blutzuckergedächtnis, das sogenannte HBA1c, gibt Auskunft über den durchschnittlichen Blutzuckerwert der letzten drei Monate. Man verwendet ihn einerseits um eine „Zuckerkrankheit“ zu diagnostizieren, aber auch, um die Medikamenteneinstellung eines Diabetikers zu überprüfen.

den akuten Blutzuckerwert

Die Bestimmung des Blutzuckers nüchtern sowie zwei Stunden nach einer Mahlzeit ist ein wichtiger Test zur Bewertung eines Diabetesrisikos. Und beim bereits erkannten Diabetiker ist es wichtig, gefährliche „Ausreißer“ des Blutzuckerwertes schnell und rechtzeitig zu erkennen.

den Hämoglobinwert (Eisenwert im Blut)

Hämoglobin ist für den Sauerstofftransport im Blut zuständig. Zu wenig Sauerstoff macht sich durch Müdigkeit und verminderte Konzentrationsfähigkeit bemerkbar. In der Schwangerschaft hat ein Mangel an Sauerstoff auch negative Auswirkungen auf die Entwicklung des Ungeborenen.

die Blutfettwerte im Fünffach-Test

Erhöhte Blutfettwerte bringen ein erhöhtes Herzinfarktrisiko und Gefäßschädigungen durch Arteriosklerose mit sich. Wir erfassen mit einer Messung neben dem Gesamtcholesterin das „gute“ (HDL) und das „schlechte“ (LDL) Cholesterin. Gleichzeitig bestimmen wir alle sich ­negativ auf den Organismus auswirkenden Nahrungsfette (das sogenannte NON-HDL), das auch die Triglyceride mit einschließt.

den Leberwert "Gamma-GT

Das Gamma-GT ist ein empfindlicher Gradmesser bei Lebererkrankungen und mit seiner Bestimmung kann man eine erhöhte Medikamenten- und ­Alkoholbelastung der Leber sichtbar machen. Menschen, die regelmäßig Medikamente einnehmen müssen, können so die Belastung ihrer Leber überprüfen lassen.

das Kreatinin

Dieser Wert gibt Aufschluss über die Nierenfunktion eines Menschen. Wenn er erhöht ist, arbeiten die Nieren nicht richtig.

die Harnsäure

Ein erhöhter Harnsäurespiegel führt zur Bildung von Harnsäurekristallen, die sich in bestimmten Gelenken ablagern und Gichtanfälle auslösen können.

den hsCRP Soforttest (Entzündungswert)

Der hsCRP Test entdeckt versteckte Entzündungen im Blut. Diese Entzündungen können unter anderem Auslöser für Herzinfarkt , Alzheimer oder Diabetes sein. hsCRPist zusammen mit dem Lipidprofil (Blutfette) der wichtigste Faktor zur Einschätzung kardio - vaskulärer Risiken, also der Gefahr von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Erhöhte hsCRP Werte sollten unbedingt durch Ihren Arzt abgeklärt werden!

das Homocystein

Homocystein ist neben dem Cholesterin hauptverantwortlich für die „Verkalkung der Adern“, der sogenannten Arteriosklerose. Bei uns können Sie Ihren Homocysteinwert bestimmen lassen und damit erfahren, wie hoch das Risiko einer bei Ihnen ist.

den PSA Wert (besonders interessant bei Männern über 45)

Prostatakrebs macht gut 20% aller Krebserkrankungen des Mannes aus. Im Frühstadium kann man eine Veränderung der Prostata meist nur durch die Bestimmung des PSA-Wertes erkennen. Mit einer minimalen Blutmenge und geringen Zeitaufwand kann diese Untersuchung bei uns durchgeführt werden.


Weitere Messungen auf Anfrage. Unsere Messungen als PDF zum Download (54 kb)

Wir testen

auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Die Symptome einer Nahrungsmittelunverträglichkeit können ganz unterschiedlich aussehen: Sie können von Angstzuständen, Asthma über Erschöpfung und Kopfschmerzen, Reizdarmsyndrom bis hin zu Wassereinlagerungen und Problemen bei der Gewichtskontrolle gehen. Viele Probleme werden als nicht krankhaft abgetan, belasten aber im Alltag oft erheblich. Mit einer minimalen Blutmenge aus der Fingerkuppe können wir den Test durchführen, Ihnen noch am gleichen Tag die Ergebnisse mitteilen und mit praktischen Ernährungstipps die Symptomatik deutlich verbessern helfen.

auf virale oder bakterielle Erreger

Haben Sie sich bei einer Erkältung auch schon gefragt, ob jetzt ein Arztbesuch und ein Antibiotikum sinnvoll wären oder ob Sie es mit Hausmitteln oder einfachen Medikamenten schaffen? Wir können mit einem winzigen Tropfen Blut eine Entscheidungshilfe geben, wann ein Arztbesuch unumgänglich ist und wann z.B. ein einfacher Schleimlöser ausreichend ist. Auch bei der Unterscheidung von Arthrose und der akut entzündlichen Arthritis spielt dieser so genannte CRP-Wert eine Rolle.

Damit wir uns genügend Zeit für Sie nehmen können, bitten wir bei allen genannten Tests um Voranmeldung und Terminvereinbarung. Weitere Tests auf Anfrage. Unsere Tests als PDF zum Download (42,6 kb)

Wir beraten

zur Reiseplanung

Wie bestücken Sie Ihre Reiseapotheke sinnvoll? Welche Medikamente sollte man für welches Land mitnehmen? Reicht der Vorrat Ihrer Dauermedikamente? Wie lagert und transportiert man die Reiseapotheke am sichersten? Wir stehen Ihnen bei der Planung zur Seite.

zu Reise-Impfungen

Sie sollten gut geschützt in Urlaub gehen, damit Sie gesund wiederkommen. Wir können Ihnen helfen, das optimal vorzubereiten. Kommen Sie bitte zu uns in die Apotheke, damit wir Sie umfassend beraten können. Falls gewünscht können Sie sich hier auch schon ins Thema einlesen.

Reiseapotheke

Weitere Service-Leistungen

Wir tauschen Batterien aus

  • für Hörgeräte
  • für Blutzucker-Messgeräte (kostenfrei)
  • für Blutdruck-Messgeräte

Wir verleihen

Pari- und Inhaliergeräte

Wir beraten

  • bei Diabetes
  • über Blutanalytik
  • über Ernährung
  • bei Inkontinenz
  • über Homöopathie
  • über Schüsslersalze
  • über Heilkräuter
  • Naturheilkunde
  • über Kosmetik

Wir führen

  • Pari Inhaliergeräte
  • Ersatzteile für Pari Inhaliergeräte
  • Inkontinenz-Artikel
  • verschreibungsfreie Tierarzneimittel
Aktion
VKF aktuell

31.03. – 27.04.2018
Frühling!!

diaetaktion

03. bis 14.04.2018
Gesund und lecker
abnehmen – das geht!

Produkt des Monats

Produkt des Monats