Image
rathausapotheke-nw.de

aktuell


25. September bis 29. Oktober 2021
Auch wenn Ihre Kinder sicher Löweneltern haben …
Image

… reichen Gummistiefel und Schirm einfach nicht aus, die Familie gesund zu halten. Gegen Erkältungsviren ist das zu wenig. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten zu einer effektiven Stärkung der Immunabwehr.

Gesundheit lässt sich zum Beispiel mit guten Gewohnheiten stärken. Dabei geht es nicht um Perfektion, sondern um den guten Willen und darum, was machbar ist.

• Wenn Sie also beispielsweise zu wenig Zeit haben, um jeden Tag alle Vitamine ausgewogen zu sich zu nehmen, kochen Sie vielleicht an den Wochenenden frisch oder mit mehr Aufwand.
• Warme Füße sind auch ein echter Geheimtipp. Zwar entsteht eine Erkältung nicht durch niedrige Temperaturen, sondern durch Viren. Aber Kälte (besonders an den Füßen) schwächt das Immunsystem und macht anfälliger.
• Ausreichend Schlaf ist ganz wichtig. Lassen Sie Ihren Tag in Ruhe ausklingen, damit Sie besser einschlafen können.
• Erschöpfen Sie sich tagsüber nicht nur mental, sondern machen Sie sich auch körperlich müde mit regelmäßiger Bewegung, am besten an der frischen Luft.

Image

Für die optimale Versorgung mit allen Vitaminen und Mineralstoffen bieten wir Ihnen im Aktionszeitraum verschiedene Präparate besonders günstig an:
Mulgatol® Junior ist zum Beispiel ein bewährtes Multivitamin-Gelee für Kinder und diesen Monat deutlich günstiger.
Von Apoday gibt es viele Nahrungsergänzungsmittel für die ganze Familie. Die Tees „Heiße Zitrone“, „Heißer Winterapfel“, „Heißer Salbei-Honig“ oder „Heißer Ingwer-Honig“ bekommen Sie derzeit bei uns mit über 50% Rabatt.
Zink ist ganz wichtig für die Funktion des Immunsystems. Der Körper kann Zink nicht selbst herstellen. Mit Zinkletten stellen Sie eine ausreichende Versorgung sicher und auch die haben wir, mit vielen anderen Produkten, derzeit im Sonderangebot.

Es gibt übrigens auch Kuren, die das Immunsystem stärken und bei einer lückenlosen Versorgung mit allen Vitalstoffen wertvolle Dienste leisten. Was davon für Sie und Ihre Familie ganz individuell am besten ist, erzählen wir Ihnen gerne persönlich. Wir beraten Sie dann, was genau aus der Fülle der Möglichkeiten für IHRE Familie am besten ist. Kommen Sie bei uns vorbei! Jetzt ist Zeit, sich selbst und die Familie gezielt vor Erkältungen zu schützen.

Alle Sonderangebote finden Sie wie immer in unserem Aktionsprospekt in der Apotheke oder hier als PDF zum Download.


20 bis 50 Prozent Rabatt auf Kosmetikprodukte:

Wir überarbeiten zu Zeit unser Kosmetik-Sortiment, um das Angebot für Sie zu verbessern. Auf ausgewählte Produkte können wir Ihnen deshalb großzügige Rabatte gewähren. Kommen Sie vorbei, schauen Sie, was es gibt, und lassen Sie sich von uns dazu beraten!

Image

Das E-Rezept kommt, aber wir sind vorbereitet!

Ab 2022 soll sich nach dem Willen des Gesetzgebers der Umgang mit ärztlichen Verordnungen ändern. Das rosafarbene Papierrezept, wie Sie es kennen, wird abgelöst von einer digitalen Variante, dem E-Rezept. Was bedeutet das? Braucht jetzt jeder ein Smartphone? Kann man seine Apotheke noch frei wählen? Und warum braucht man das?
Zunächst können Sie sich darauf verlassen, dass wir als „Ihre Apotheke des Vertrauens“ bestens vorbereitet in diese neue Phase starten werden. Die Sicherheit Ihrer Daten, Ihre Versorgung und unsere Dienstleistungen sind ebenso gewährleistet wie jetzt auch schon.

Image

Die Vorteile:
Das E-Rezept soll Papier und Bürokratie reduzieren, den Alltag von Patienten erleichtern und die Sicherheit im Umgang mit Medikamenten erhöhen. Es ist einfach ein zeitgemäßes Werkzeug, das mit ganz hohem Aufwand vor Missbrauch und Fälschungen geschützt wird.

Der Ablauf wird – vereinfacht gesagt – etwa so sein:
In der Arztpraxis wird ein E-Rezept für Arznei- oder Hilfsmittel ausgestellt und verschlüsselt auf einem zentralen Speicher abgelegt. Sie können mithilfe einer App auf Ihrem Handy Ihr Rezept anschauen, einlösen oder den Code an jemanden weiterleiten, der für Sie in die Apotheke geht.

Und wenn ich kein Smartphone habe???
Ein Papierausdruck mit den Daten des E-Rezeptes wird für Patienten ohne Tablet oder Handy als Ausnahme möglich sein. Damit können wir, als Apotheke vor Ort, auch in Zukunft jeden Menschen unabhängig von seinen technischen Möglichkeiten mit den notwendigen Arzneimitteln versorgen. Versprochen!

Mehr zu diesem Thema lesen …